PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Request has a deprecated constructor in line 769 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/MainPage.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; PageHead has a deprecated constructor in line 916 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/MainPage.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; PageNavigation has a deprecated constructor in line 946 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/MainPage.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; PageContent has a deprecated constructor in line 1034 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/MainPage.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; MainPage has a deprecated constructor in line 1064 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/MainPage.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLElement has a deprecated constructor in line 3 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLTabCol has a deprecated constructor in line 89 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLTabRow has a deprecated constructor in line 98 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLTable has a deprecated constructor in line 117 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLText has a deprecated constructor in line 141 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLSpace has a deprecated constructor in line 149 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLN has a deprecated constructor in line 157 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLLinkCss has a deprecated constructor in line 165 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLLinkHref has a deprecated constructor in line 176 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLPage has a deprecated constructor in line 185 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

Lichterzeichen

Besinnung gestaltet von Frau Maria Hillebrand
zum Lichterzeichen - Schweigegang
am 12.10.2008

Wir beginnen unser Sonntagsgebet:
Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Wer die Welt gebraucht, als gebrauchte er sie nicht (vgl. 1 Kor 7,31), der gebraucht sie so,
daß sie auch morgen schön und gut sein kann. Denn er ist ebenso frei vom Zwang des bloßen
Konsums wie vom Zwang des bloßen Verzichts. Er lernt neu jene Tugenden, die schon lange in der christlichen Überlieferung als maßgeblich für die Weltgestaltung gelten:
Die Haupt- oder "Kardinaltugenden" Maß und Klugheit, Starkmut und Gerechtigkeit.



Maß: Ich werfe die Dinge nicht weg, ich vergeude sie nicht, ich spare sie aber auch nicht ängstlich auf, so daß die anderen und ich selbst nicht mehr leben können.

Klugheit: Ich schaue aufs Morgen und gewinne das rechte Augenmaß für tragfähige Lösungen.

Starkmut: Ich laße mich nicht umwerfen von Sorgen und Ängsten von der übermacht der Verhältniße oder der gängigen Meinung, sondern gewinne Stand in mir,
in der Zuversicht, die mich trägt, in der Verantwortung, die mich verpflichtet.

Gerechtigkeit: Ich denke nicht an mich allein, sondern an alle. Ich werde denen, die heute leben und die morgen leben, ich werde aber auch den Dingen gerecht,
laße sie das sein, was sie von Gottes Schöpferwillen her sind.

(Quelle: Erklärung der Deutschen Bischofskonferenz zu Fragen der Umwelt und
der Energieversorgung 1980 – "Zukunft der Schöpfung – Zukunft der Menschheit")


FÜRBITTEN:



Einleitung:
Der Mensch soll sich zwar die Erde Untertan machen, aber mit Weisheit, Zucht und Maß,
d.h., nicht von Gier getrieben, und unter der Wahrung der Ehrfurcht vor der Schöpfung.

1. Laß uns das Ziel nicht aus den Augen verlieren, daß wir unsere Welt nicht so verplanen
und verändern, daß wir dadurch die Lebensbedingungen und die Freiheit für uns und die
kommenden Generationen verschlechtern. – Wir bitten dich, erhöre uns.

2. Laß uns auf maßlose Ansprüche und Möglichkeiten verzichten und mit anderen teilen,
damit alle menschenwürdig leben und sich entfalten können. – Wir bitten dich, erhöre uns.

3. Laß uns die Grundlagen der Schöpfungsordnung annehmen. Dazu gehört "der Vorrang des
Menschen vor den Sachen" dazu gehört die Verantwortung und Ehrfurcht vor dem Leben.
- Wir bitten dich, erhöre uns.

4. Laß uns das richtige Maß bei der Abwehr der 3. Startbahn finden und laß uns dabei
besonnen und friedlich miteinander umgehen. – Wir bitten dich, erhöre uns.

Abschluß:
Herr, du zeigst uns die Schönheit deiner Schöpfung.
Laß uns in allem deine Gottheit erkennen und mit allem, was du uns anvertraut hast,
verantwortlich umgehen.



VATER UNSER, ...

SEGENSGEBET:

Es segne und behüte uns unser Gott, der uns erschaffen hat,

und der uns ausgestattet hat mit vielen Talenten.
Er öffne uns die Augen für die Schönheit seiner Schöpfung.

Er gebe uns Mut, an einer friedlichen Welt mitzuarbeiten. Amen.




Ich wünsche Ihnen einen guten Nachhauseweg und eine gesegnete Woche.

Frau Maria Hillebrand