PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Request has a deprecated constructor in line 770 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/MainPage.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; PageHead has a deprecated constructor in line 917 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/MainPage.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; PageNavigation has a deprecated constructor in line 947 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/MainPage.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; PageContent has a deprecated constructor in line 1035 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/MainPage.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; MainPage has a deprecated constructor in line 1065 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/MainPage.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLElement has a deprecated constructor in line 3 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLTabCol has a deprecated constructor in line 89 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLTabRow has a deprecated constructor in line 98 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLTable has a deprecated constructor in line 117 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLText has a deprecated constructor in line 141 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLSpace has a deprecated constructor in line 149 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLN has a deprecated constructor in line 157 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLLinkCss has a deprecated constructor in line 165 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLLinkHref has a deprecated constructor in line 176 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

PHP Error

PHP Error:

(8192): Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HTMLPage has a deprecated constructor in line 185 of file /mnt/web320/a0/79/51431079/htdocs/HTML.php

Lichterzeichen

Ein globaler Blick auf die Weltbevölkerung
Besinnung gestaltet von Familie Rauch  
zum Lichterzeichen - Schweigegang
am 29.05.2011


Wenn man die gesamte Weltbevölkerung auf ein Dorf reduzieren würde, in
dem 100 Menschen leben, dabei jedoch die bestehenden Verhältnisse der
Weltbevölkerung beibehalten würde, würde sich die Dorfgemeinschaft wie folgt
zusammensetzen:
57 Asiaten
21 Europäer
14 Amerikaner (Nord- ,Zentral- und Südamerika)
8 Afrikaner

Es gäbe:
52 Frauen und 48 Männer
30 Weiße und 70 Nicht-Weiße
30 Christen und 70 Nicht-Christen
89 Heterosexuelle und 11 Homosexuelle

6 Leute würden 59% des Wohlstandes besitzen und alle aus den USA kommen.
80 würden in Armut leben
70 wären ungebildet
50 würden an Hunger und Unterernährung leiden
1 würde sterben
1 würde geboren
1 würde einen Computer besitzen
1 (ja wirklich nur einer) hätte einen Hochschulabschluss

Wenn wir aus dieser Sicht die Welt betrachten würden, wäre das Bedürfnis nach Akzeptanz und Verständnis offensichtlich.


Aber, bedenke auch das Folgende:

Wenn du heute Morgen in bester Gesundheit aufgewacht bist, hast du mehr Glück als eine Million Menschen, die die Woche nicht überleben werden.


Wenn du nie den Schrecken des Krieges, die Einsamkeit des Gefängnisses und die Qual der Folter erleben musstest und du nicht kurz vorm Verhungern bist, bist du besser dran als 500 Millionen Menschen.


Wenn du deine Religion ausüben kannst, ohne fürchten zu müssen, dass dich jemand angreift oder tötet, hast du mehr Glück als 3 Milliarden (das ist richtig) Menschen.

Wenn dein Kühlschrank gefüllt ist, du Kleidung trägst, ein Dach über dem Kopf und einen Platz zum Schlafen hast, bist du wohlhabender als 75% der Weltbevölkerung.


Wenn du Geld auf der Bank und in deiner Brieftasche hast, und ein paar Münzen in der Hosentasche , bist du einer von den wenigen 8 Privilegierten unter den 100 Menschen auf der Welt.


Wenn deine Eltern noch leben und noch immer verheiratet sind, bist du ein seltenes Individuum.

Wenn du dies jetzt gehört hast, hast du extrem viel Glück, da jemand an dich denkt und du nicht zu den 2 Milliarden Menschen gehörst, die nicht lesen und schreiben können.


Besinnung


Guter Gott, im Vertrauen darauf, dass wir deine Geschöpfe und bei dir aufgehoben sind, soll deine Botschaft in uns wirken und uns auch die Realitäten nicht vergessen lassen.

Doch immer wieder stoßen wir Christinnen und Christen an unsere Grenzen.


Höre unsere Bitten: Antwort: Gib uns die Kraft dazu.


Arbeite so, als wenn du das Geld nicht brauchen würdest.


Gib uns die Kraft dazu.


Liebe so, als wenn dich noch nie jemand verletzt hätte.


Gib uns die Kraft dazu.


Tanze so, als wenn niemand zusehen würde. Gib uns die Kraft dazu.


Gib uns die Kraft dazu.


Singe so, als wenn niemand zuhören würde. Gib uns die Kraft dazu.


Gib uns die Kraft dazu.


Schweige so, dass es alle hören können.


Gib uns die Kraft dazu.


Protestiere so, dass es alle spüren können.


Gib uns die Kraft dazu.


Lebe so, als wenn es das Paradies auf Erden wäre.


Gib uns die Kraft dazu.


Du, Gott, hast unendliches Vertrauen zu uns, du hast uns auserwählt.
Wir vertrauen auf deine Liebe zu uns und auf deine Geduld mit uns.


Stille


Wir beten, wie der Herr uns zu beten gelehrt hat:


Vater unser …


Segen


Herr, geh’ mit uns, wenn wir nun auseinander gehen.
Geleite uns auf dem Weg nach Hause und bleibe bei uns auf allen unseren Wegen.

Amen.